Die Welt im Kleinsten – Elektronenmikroskopie

Vortrag mit Bildern

„Die Welt im Kleinsten – Elektronenmikroskopie“

vorgestellt von Professor
Dr. Robert Geigenfeind von der TH Deggendorf

Dr. Geigenfeind zeigt uns die „unglaublich schönen Strukturen, die in der Biologie zu finden sind. Vom Schmetterlingskopf bis zu den Pollen des Ackersenfs reichen die beeindruckenden Bilder.

Freitag, 15. November 18.00

Der Vortrag ist für interessierte Kinder und Erwachsene und findet statt in der
Galerie garten & art
Helingerweg 8 Hengersberg

Eintritt frei Spenden werden gerne angenommen

Um Anmeldung 09901/2884 wird gebeten

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.